#cowork2018

Rückblick 2018

Das war die Coworking Konferenz 2018

„Ein Wochenende, an dem wir Coworking nicht erklären müssen“ – das erlebt die Coworking-Szene im deutschsprachigen Raum einmal im Jahr auf der Coworking Konferenz & Barcamp, die 2018 in Bremen stattfand. Im KWADRAT, einer wunderbaren Location für die Cowork2018 mit hochgradig interaktivem Eventformat. Hier noch einmal die Highlights:

Impuls Markt Coworking

In diesem Jahr gab es etwas Neues: Mehrere Stationen, an denen wichtige Coworking Werte im Coworking-Umfeld ausdiskutiert wurden.

Die Themen Coworking & Achtsamkeit, Coworking Forschung, Aus Fehlern lernen und Coworking Werte im Allgemeinen, wurden jeweils von unterschiedlichen Impulsgebern moderiert.

Barcamp Coworking

Für das Barcamp Coworking wurde ein Session Board erstellt, das alle Themen auflistet, die die Coworking Szene bewegt.

Heiß diskutiert wurde natürlich die neue Datenschutzgrundverordnung DSGVO. Da dies ein sehr wichtiges Thema ist, organisiert die German Coworking Federation dazu gesonderte Info-Veranstaltungen.

Ein weiteres sehr bedeutsames Thema war das Coworking im ländlichen Raum, mit Hinblick auf das Rural Area Barcamp, das im Juni 2018 am Ammersee stattfand.

Pitch Your Space

Ebenfalls Neu in diesem Jahr, war das Programm am Sonntagvormittag: Mitglieder der Coworking Szene stellen ihren eigenen Coworking Space vor, wie sie aufgebaut sind und wo sie entstanden.

Vom kleinen Café bis zum Coworking Space auf Mallorca war einiges dabei. Erwähnenswert ist allerdings, dass die Entstehung und Erweiterung des Arbeitsplatzes der Zukunft selten staatlich gefördert wird und daher auf privaten Initiativen beruht.

Panel Diskussion

In der anschließenden Panel Diskussion: „Kreativwirtschaft meets Wirtschaft – gemeinsam für eine Cooperative Economy?“ wurde die Wichtigkeit der Coworking Spaces ausdiskutiert.

Im Gespräch mit Moderator Chris Cordes (German Coworking Federation), waren: Dina Sierralta (Leitung kollaborative Räume), Kai Stührenberg (Referatsleiter Innovation und Digitalisierung), Sven Rolfes (Business Developer bei team neusta GmbH) und Viktoria Pepler (Fraunhofer Insitut für Arbeitswirtschaft & Organisation).

 

Dokumentation der Cowork2018

Wer mehr über die Coworking Konferenz und dem Barcamp 2018 erfahren möchte, kann über das öffentliche trello-Board die Dokumentation der Konferenztage einsehen.

Interesse geweckt?

Mehr Informationen und das detaillierte Programm von 2018 und den vorherigen Coworking Konferenzen gibt es auf der Website der German Coworking Federation.

Euer Ticket sichern

Die #cowork2019 startet in:

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)